© Niklas Berg

LISA ANHAUS lebt und arbeitet im Ruhrgebiet. Nach ihrem Studium der Germanistik und Anglistik an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf, hat sie sich auf Kommunikation in der Filmbranche spezialisiert. Sie hat für die Presseabteilung der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen und die Kampagne zum 50jährigen Jubiläum des Oberhausener Manifests gearbeitet. Nach einigen Jahren Assistenz in der Schauspielagentur Ulrike Boldt und bei „Schauspieler 60plus“ unterstützte sie Ulrike Boldt bei der Gründung der Agentur "Schauspieler 50plus". Parallel widmet sie sich dem Drehbuchschreiben. Sie hat Kurse am Filmhaus Köln absolviert und beim Autorenprogramm TOP:Talente 2016/2017 teilgenommen.

ULRIKE BOLDT war selbst als Theater- und Filmschauspielerin tätig. Nach einem Studium der Germanistik und Medienwissenschaften an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf wurde sie freie Mitarbeiterin in der Öffentlichkeitsarbeit/Pressestelle im WDR Funkhaus Düsseldorf, im Düsseldorfer Schauspielhaus, in der Filmproduktion Super! und beim Fernsehsender PHOENIX. Außerdem arbeitete sie als Redaktionsassistentin in der Pressestelle des WDR Köln. 2000 gründete sie die Schauspielagentur Ulrike Boldt und 2006 die Agentur Schauspieler 60plus für SchauspielerInnen über 60 Jahren. 

Außerdem ist sie Autorin der Bücher "Traumberuf Schauspieler", "Casting für Film, Fernsehen und Bühne", "Vorsprechen an der Schauspiel- schule", "Marketing für Schauspieler" und "Coaching für Film und Fernsehen" (Alle im Henschel Verlag erschienen).